Corporate Design und Kommunikationsmittel für Swiss Nuclides

 

Swiss Nuclides ist ein Startup mit einer innovativen Technologie, spezielle Radionuklide zur Diagnose und Therapie von Krebserkrankungen einsetzbar zu machen. Um nicht nur am Standort Schweiz sondern auch international die passenden Partner und Investoren zu gewinnen, wurden im Laufe von zwei Jahren vielfältige Infografiken, Fotografien, Broschüren, Vortragsfolien und andere Kommunikationsmittel angefertigt. (Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden hier nur einige Beispiele gezeigt.)

Das bestehende Logo wurde behutsam weiterentwickelt: Die Wort-Bild-Marke aus dem stilisierten Atom-Modell und dem Schriftzug sollten klarer und einprägsamer werden. Zusätzlich wurde ein kleiner Kreis mit der Schweizer Flagge ergänzt, der wie eine Hochzahl beim Schriftzug steht, um die Herkunft des Unternehmens hervorzuheben.

Für die Geschäftsaustattung wurden die Visitenkarten im haptisch ansprechenden Hochdruckverfahren von Martin Z. Schröder gedruckt und mit Farbschnitt veredelt.

Verschiedene Infografiken zur Bebilderung von Vorträgen für unterschiedliche Zielgruppen und Anlässe.

Fotografien in den radiopharmazeutischen Laboren des Universitätsspitals Zürich.

Fotografien im Kantonsspital Baden, Schweiz.

Zusammen mit den gewonnen Partnern ging dann das Startup in eine neue Unternehmensform.
Dafür wurde das Logo weiterentwickelt: Wort und Bild wurden zu einer geschlossenen Einheit und direkt durch den i-Punkt verbunden.