Beweglich, verbindend, sich ausbreitend: Entwicklung eines zentralen Gestaltungselements (Slogan und Key-Visual) und sechs Themen-Icons für einen Parlamentarischen Abend, ausgerichtet vom Forschungszentrum L3S der Uni Hannover. Gestaltung aller Kommunikationsmittel wie Einladung, Beamer-Präsentation, Faltblätter, Banner etc.

Die Themen des Abends drehten sich um die zentrale Frage, wie der digitale Wandel Gesellschaft, Politik und Wirtschaft verändere. Zahlreiche Gäste waren der Einladung in die Kuppelhalle des Landesmuseums Hannover gefolgt, unter anderem die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtags. Die Grußworte sprachen der Präsident des Niedersächsischen Landtages, Bernd Busemann, und die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Dr. Gabriele Heinen-Kljajić. Vorträge hielten unter anderem die Direktoren des Forschungszentrums Prof. Wolfgang Nejdl und Prof. Nikolaus Forgó. Eine Ausstellung zu den sechs Themenfeldern – präsentiert durch die Banner – mit Postern der Forschungsprojekte regte zu vielen persönlichen Gesprächen an.