Flyer_HGV_by_tosch

Frischer Wind auf neuen Kurs: Ein neues Logo, eine Netzwerk-Website und diverse Kommunikationsmittel (wie Banner und Handzettel) für den Handels-, Gewerbe- und Verkehrsverein in der Samtgemeinde Niedernwöhren e.V.

Die Mitglieder des Handels-, Gewerbe- und Verkehrsvereins in der Samtgemeinde Niedernwöhren e.V. kennen die Anforderungen des Geschäftslebens. Sie müssen die Segel geschickt setzen und mit dem Wind gehen. Sie müssen Flauten und schlechtes Wetter aushalten. Manchmal können sie sich mit ihren Vorhaben treiben lassen, dann wieder müssen sie die Ruder rumreißen, richtig navigieren, ihre Läden wieder auf Kurs bringen und dürfen das Ruder nicht aus der Hand geben. Darum findet sich im neuen Logo des HGV ein Segelschiff. Mit geblähten Segel im frischen Wind – »wir sind unterwegs!«

Gleichzeitig wollen die Mitglieder des HGV Brücken bauen, Interessen verbinden und neue Wege schaffen. Wie die Stahlbogenbrücke über den Mittellandkanal, die die Grundform des Logos bestimmt und mit ihren roten Pfosten, bzw. Stahlseilen, für Stabilität sorgt. Diese sechs roten Linien im Logo stehen dabei gleichzeitig auch für die sechs Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Niedernwöhren. Die ungewöhnliche Form des Buchstaben »G« in der Mitte zeigt sich dynamisch, individuell und unverwechselbar.

So finden die Kursänderungen des HGV für das Jahr 2015 ihren visuellen Ausdruck auch in dem neuen Logo und der neuen Website. … Goden Wind und immer ’ne Handbreit Wasser unter’m Kiel!